Wer bin ich? Wohin gehen wir? Gibt es Gott? Wer bin ich? Wohin gehen wir? Gibt es Gott?

Eine Einleitung mit kosmischen Symbolen.

Unser Weg vom Tier zum wahren Menschen Unser Weg    vom Tier    zum wahren Menschen

Gottes ewiger Weltenplan in einem Symbol.

symbol_42s.jpgDie Struktur der Fahne
– Symbol Nr. 42

 

 

Frieden
Das Symbol auf dieser Fahne soll das ganze Weltall ausdrücken und ist damit das Symbol des „Heiligen Geistes“. Rechtmäßig kann es nur in einer Atmosphäre von Vergebung, Toleranz und Liebe wehen.

symbol 42b
Das Dreieck in der Mitte bringt das göttliche Etwas (X1), das das Leben in allen Lebewesen erlebt, das göttliche Schöpfungsvermögen (X2) und das Geschaffene (X3) zum Ausdruck. Das Dreieck kann auch als X1 gesehen werden, die violette Farbe um das Dreieck als die Mutterenergie oder das göttliche Schöpfungsvermögen, X2, und die farbigen Felder als X3 (die sechs Grundenergien mit den dazugehörenden Daseinsebenen).

 © Martinus’ kosmische Symbole sind durch den inhaber des Copyrights, das geisteswissenschaftliche Martinus Institut in Kopenhagen, urheberrechtlich geschützt.